29.01.2013
Im Interview: Julia und Petra vom Barcamp Renewables

 
Das Barcamp Renewables (bc renew) fand nun schon zum zweiten mal in Kassel statt. Die beiden Organsatoriinnen erzählen uns heute im Bloginterview mehr davon.

Bitte erzählen Sie uns zunächst in wenigen Sätzen, was das Kerngeschäft Ihres Unternehmens oder das Anliegen Ihrer Organisation ist:

Das Barcamp Renewables ist eine Unkonferenz im Bereich der Erneuerbaren Energien. Es vernetzt alle Akteure aus den Erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. Das Ziel ist es, Unternehmensvertreter, Blogger, Interessierte, Studenten etc. zusammenzubringen, um sich gemeinsam und aus vollkommen unterschiedlichen Blickwinkeln über das Thema Erneuerbare Energien und Energieeffizienz auszutauschen. Bei diesem innovativen Veranstaltungsformat liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Vernetzung der Teilnehmer.

Was hat Ihnen an "REGENERATION DEUTSCHLAND" so gefallen, dass Sie sich ein Grundstück gesichert haben?

Regeneration Deutschland wurde uns von einem Multiplikator empfohlen. Sowohl die Idee, sich ein Grundstück auf einer Seite zu sichern, die dafür arbeitet, dass faire und nachhaltige Unternehmen und Organisationen zusammengebracht werden, als auch die professionelle Erscheinung und die nette Betreuung bei Regeneration Deutschland waren ausschlaggebend für die Sicherung des Grundstücks.

Was erwarten Sie sich von "REGENERATION DEUTSCHLAND"?

Durch Regeneration Deutschland entsteht ein neues Portal für Verbraucher und Unternehmen, die an einem gemeinsamen, nachhaltigen Bild für Deutschland arbeiten. Durch Regeneration Deutschland erhoffen wir uns eine intensive Vernetzung mit wichtigen Akteuren, einen guten Überblick über innovative Ideen und Unternehmen sowie einen gemeinsamen öffentlichkeitswirksamen Auftritt.

Ein weiterer Aspekt liegt in der Publikation von Best Practice-Beispielen: ich erwarte mir, dass hier ein guter Einblick in die Arbeit und das Engagement unterschiedlicher Unternehmen und Organisationen gezeigt wird, um nachhaltiges Handeln durch gute Beispiele und innovative Ideen voranzutreiben.

In Ihrem Unternehmen setzen Sie auf Nachhaltigkeit. Welchen Einfluss hat dieses Thema auf Ihren privaten Alltag?

Durch die Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fairness verhält man sich privat auch anders. Man bekommt einen anderen Blick auf verschiedene Themen und erkennt, dass Nachhaltigkeit sich nicht nur auf einen bestimmten Lebensbereich bezieht, sondern sich in fast jedem Lebensbereich wiederfindet. Durch Website wie Regeneration Deutschland erhält man vertiefende Einblicke in die Arbeit von Unternehmen und Organisationen und kann somit Best Practices für das eigene Handeln ableiten.

Das Barcamp Renewables ist Mitglied bei Regeneration Deutschland. Hier Standort anschauen

 
 

10.09.2012
Blogger und Akteure der Erneuerbare-Energien-Branche trafen sich in Kassel

 
Kassel war am Wochenende nicht nur wegen der Documenta eine Reise wert: Am 1. und 2. September trafen sich dort Energie-Blogger, Journalisten, Unternehmer, Vertreter von Verbänden und Interessierte zum ersten Barcamp Renewables. In den Räumen der SMA-Solar Academy präsentierten die Teilnehmer spannende Sessions und hatten in den Pausen zudem die Möglichkeit, viele neue Kontakte zu knüpfen.
 
 

27.08.2012
1. Barcamp Renewables in Kassel

 
Am 1.-2. September findet in Kassel das erste Barcamp Renewables statt. Im Zentrum stehen die Beschäftigung und der Austausch über Erneuerbare Energien jeglicher Art. Die Teilnehmer sind Interessierte aus den EE-Branchen, EE-Blogger und Vertreter aus Organisationen und Institutionen. Über das Barcamp und die aktuellen Planungen sprach Günter Schumacher vom Kombinat34 mit Julia Endt, die die Veranstaltung organisiert.